Eine Indianer Geschichte

Es war ein mal …

… ein alter Häuptling der Cherokee… Eines Tages erzählte der Häuptling seinem Enkelkind was im Leben wichtig ist…

„In mir tobt ein Kampf, ein furchtbarer Kampf zwischen zwei Wölfen. Einer ist böse – er ist Ärger, Neid, Sorge, Selbstverurteilung, Gier, Arroganz, Selbstmitleid, Schuld, Ressentiment, Unterwürfigkeit, Lügen, falscher Stolz, Überheblichkeit, Selbstzweifel und Ego.“

Er machte ein Pause, und nahm einen tiefen Atemzug. „Der andere ist gut – er ist Freude, Frieden, Liebe, Hoffnung, Heiterkeit, Bescheidenheit, Freundlichkeit, Wohlwollen, Einfühlungsvermögen, Großzügigkeit, Wahrhaftigkeit, Mitgefühl und Vertrauen. “

Er schaute seinen Enkel aus seinen tiefen Augen an und fuhr fort. „Der selbe Kampf tobt auch in Dir – und in jedem anderen lebenden Menschen. “

Der Enkel dachte eine Weile nach und fragte dann: „Welcher Wolf wird denn gewinnen?“

Der alte Häuptling antwortete einfach: „Derjenige den Du fütterst. “

Ich wünsche Euch einen erholsamen Start in die Woche mit viel Futter für den guten Wolf …


1 Comment »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s