Energie will fließen

Energie will eins und das ist fließen. Spannen wir bewusst oder unbewusst Körperteile an, ist der Energiefluss blockiert. Man kann sich das wie einen Bach vorstellen, der frei fließt. Werfe ich Steine (Anspannungen) in den Flusslauf, findet das Wassers einen Weg herum. Werden es immer mehr Steine, wird das Wasser blockiert und drückt gegen den Widerstand. So ist das auch mit unserer Energie. Angespannte Körperteile, verhindern den gesunden Energiefuss und können zu Schmerzen oder sogar Steifheit führen

„Halte deine Knie ständig etwas gebeugt, lasse deine Schultern fallen und entspanne deine Bauchdecke.“

Atme tief ein und aus.

Alexander Löwen erklärt in seinem Werk Bioenergetik, welchen immensen Einfluss unsere Körperhaltung auf unsere Atmung und Energiefluss hat. Entspannst Du Bauch, Schultern und Knie, fließt die Atmung bereits leichter und Gefühle können besser fließen. Der Druck von Oben fließt durch den Körper und wird an die Erde abgegeben. Deine Energien sind im Fluss und blockieren nicht an den bekannten Stellen, wie vor allem der untere Rücken.

Welche Bedeutung das gebeugt halten der Knie hat, wird deutlich wenn man sich vorstelle, einen schweren Gegenstand hoch zu heben. Er löst druck von Oben aus, der sich nach unten verteilen will. Beugt man die Knie dabei nicht, kann es zu Schmerz im unteren Rücken kommen. Nicht nur schwere Last, sondern auch energetischer Druck ist hier gemeint. Die Last die wir tragen, der Zeitdruck, der Leistungsdruck… Ja, der wiegt oft mehr als ein schwerer Holzbalken.

Durchgedrückte Knie schaffen also nur die Illusion von Sicherheit und Erdung. Entspannte Knie schaffen Erdung!

Wie stehst Du (im Leben)? Wie stehst du am/ auf/ im Boden? Sind die Füße im Kontakt mit dem Boden oder krallen sie sich ein, sind einseitig belastet oder liegt die ganze Fußfläche auf dem Boden. Hast Du das Gefühl Du läufst auf der Erde oder in Verbindung mit der Erde?

Eine kleine Fußmassage oder das massieren mit einem Tennis oder speziellen Faszienball verändert bereits unseren Kontakt zur Erde und damit auch zu unserer Erdung.

Ground your self every day and let your energy flow…

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s